Dänisch (DA)

Lingua danese

Language family: GERMANISCH

Alphabet: LATEINISCH

dänisch

Dänisch wird von mehr als 5 Millionen Menschen gesprochen.

Es gehört zur germanischen Sprachfamilie und dort zur Gruppe der skandinavischen (nordgermanischen) Sprachen.

Abgesehen von Dänemark, ist Dänisch auch Amtssprache von Grönland und den Färörer Inseln (neben Fäörisch). Daneben wird Dänisch auch in Norwegen gesprochen, wohin es im 14. Jahrhundert importiert wurde. Dort hat es sich im Vergleich zum heutigen Sprachgebrauch Dänemarks zu einer eigenen Variante entwickelt, die neben einer zweiten norwegischen Sprache koexistiert. Linguistische Minderheiten sind des Weiteren auch in Island, Deutschland, Kanada, Schweden und den USA anzutreffen.

Als ehemalige Kolonialsprache wird Dänisch außerdem auch in Island gesprochen und in Schleswig-Holstein wird es als eine in der Landesverfassung berücksichtigte Minderheitensprache von etwa 300.000 Personen verwendet.

Für die Schrift wird heutzutage in Dänemark fast ausschließlich das lateinische Alphabet benutzt, wenngleich noch bis vor wenigen Jahrzehnten die Gotische Schrift häufiger verwendet wurde.

Gemeinsam mit anderen skandinavischen Sprachen, kennt das Dänische als eine der wenigen indoeuropäischen Sprachen keine Flexion der Verben nach Person und Numerus. Im Gegensatz zum Schwedischen existieren jedoch unterschiedliche Formen für die grammatikalischen Zeiten. Bei den Substantiven unterscheidet das Dänische zwischen den beiden Genera Neutrum und Utrum, wobei es sich bei Letzterem um eine gemeinsame Form für das männliche und das weibliche Geschlecht handelt. Ein weiteres Merkmal der skandinavischen Sprachen ist der enklitische Artikel: d.h. der bestimmte Artikel wird als Suffix dem Substantiv nachgestellt.

Im Jahr 1955 gründete das Dänische Kulturministerium an der Universität Kopenhagen die Dänische Sprachkommission „Dansk Sprognævn“ mit der Zielsetzung, linguistische Fragestellungen zu erörtern, den offiziellen dänischen Wortschatz auf dem Laufenden zu halten und den Sprachwandel zu verfolgen. Die Kommission ist die wichtigste Institution für die Pflege der dänischen Sprache und arbeitet mit den anderen Kommissionen der skandinavischen Sprachen zusammen.

Dänisch (DA) ultima modifica: 2016-08-10T08:00:51+02:00 da interlanguage.it