35 Jahre voller Einsatz, um glocal zu wachsen.

35 Jahre Geschichte

Unsere Geschichte beginnt 1986, als eine Gruppe von professionellen Übersetzern und Dolmetschern interlanguage gründet, die das Unternehmen bis heute leiten. Von der ersten Stunde an haben wir dabei die natürliche internationale Ausrichtung unserer stolzen, erfolgreichen Region Emilia-Romagna mit ihrem mannigfaltigen Angebot an arbeitssamen und exzellenten Unternehmen begleiten wollen.
Mit dem wirtschaftlichen Wachstum und der Erschließung neuer Märkte wurde  die mehrsprachige Übersetzung für viele Betriebe der Gegend zu einer neuen und alltäglichen Notwendigkeit.

Auf Fachmessen in ganz Europa hat unser Team in den Anfängen durch Entschlossenheit, Intelligenz und den Erfindungsgeist jener, die von ihren Talenten überzeugt sind, von sich reden gemacht. Schauen wir auf letzten 35 Jahre zurück, sind wir dankbar für jene aufgeklärte Generation lokaler Unternehmer, die uns den Mut, den Einsatz und die Leidenschaft für die Arbeit gelehrt hat.

1986
Logo interlanguage 1986

Das Herz und die Wurzeln

Die ersten Kunden von interlanguage sind Resultat der natürlichen Bindung zum Gebiet von Modena und entstammen einigen der umsatzstärksten Branchen der lokalen Wirtschaft: Automobilindustrie, Konstruktionswesen, Landwirtschaft, Medizintechnik, Keramik und Textilwesen.
Einige von diesen Firmen sind noch heute unsere Kunden.

Das Jahrzehnt der Expansion

Die 90er Jahre sind eine Zeit des großen Wachstums: interlanguage setzt dabei von Anfang an auf die Möglichkeiten des neuen World Wide Web und der Globalisierung der Märkte.
Zum Kundenstamm gehören nun auch europäische und nordamerikanische Unternehmen.

1990
2001

Zertifizierte Qualität

interlanguage erlangt als eines der ersten italienischen Übersetzungsbüros die doppelte Zertifizierung: nach UNI EN ISO 9001:2000 für das Qualitätsmanagement und nach UNI 10574 für den Übersetzungs- und Dolmetschdienst.
Die doppelte Zertifizierung leitet einen neuen Geschäftsaufschwung ein.

Neue Märkte, neue Dimensionen

20 Jahre nach Gründung wächst interlanguage weiter und konsolidiert seinen Kundenstamm.
Etwa 50 Prozent des Umsatzes werden nun im Auslandsgeschäft – hauptsächlich in der Schweiz, in Deutschland und in den USA – erzielt.

2006
2007

Die Dreifachzertifizierung

Das Qualitätsmanagement wird gemäß der neuen Version der ISO 9001, der so genannten Vision 2000, überarbeitet und aktualisiert. Mit der EN 15038:2006 wird europaweit eine neue Norm speziell für Übersetzungsdienstleister eingeführt.
interlanguage erlangt als einer der ersten italienischen Anbieter drei Zertifizierungen.

In multimedialen Diensten

Interlanguage feiert das 25-jährige Bestehen mit einer neuen Website und einem erneuerten Leistungsportfolio, zu dem nun auch Synchronisation und Untertitelung zählen.
Mit diesen Neuheiten erweitert sich auch unsere Angebot an multimedialen Dienstleistungen.

2011
2014

Im Zug über die Grenze

Die Schweizerischen Bundesbahnen wählen interlanguage als Partner für Übersetzung, Vertonung und Untertitelung.
interlanguage ist der einzige ausländische Sprachdienstleister dieses Unternehmens.

Erfolge und Anerkennungen

Wir feiern das dreißigjährige Bestehen von interlanguage und werden zum dritten Mal in Folge vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen Common Sense Advisory, das die Rangliste der weltweit größten Sprachendienstleister erstellt, unter die Top 20 Language Service Providers in Südeuropa gewählt.

2016
2019

Die Stärke einer großen Gruppe

interlanguage wird Mitglied der Transline Gruppe, die zu den führenden Übersetzungsdienstleistern in Deutschland zählt. Die Gruppe verfügt bereits über diverse Büros in Deutschland und in Frankreich. Im Zuge des Ausbaus ihrer Präsenz auf dem europäischen Markt gewinnt sie interlanguage als italienisches Tochterunternehmen hinzu.
Aus dieser Partnerschaft entstehen neue Synergien für die Kunden beider Unternehmen.

Die Übersetzung verwandelt alles, um nichts zu ändern.

Günter Grass