Seite an Seite mit ANMIC

Zum dritten Mal in Folge unterstützte interlanguage die jährlich stattfindende Tagung „Strada dei Geni“ (wörtlich übersetzt: „Straße der Genies“) zum Thema Lernbehinderungen. Diese fünfte Ausgabe mit dem Titel „Lernbehinderungen und Europa“ wurde von Dr. Melotti organisiert und geleitet, dem ANMIC-Abgeordneten für Lernbehinderungen aus Modena. ANMIC steht für „Associazione Nazionale Mutilati e Invalidi Civili“, übersetzt etwa: „Landesverband für Zivilversehrte und -invaliden“.

locandina_anmicDa diese Thematik auch im Zusammenhang mit dem Eintritt junger Menschen in die Arbeitswelt steht, wollten wir einen sinnvollen Beitrag leisten, der die Hochschulausbildung mit der Freiwilligenarbeit vereint: Auf der einen Seite hatten die Studierenden der Universität von Bologna, genauer des Übersetzer- und Dolmetscherzweigs der Scuola di Lingue e Letterature, Traduzione e Interpretazione in Forlì, die Gelegenheit, die in ihrem Master-Studium enthaltenen Techniken des Konsekutiv- und Flüsterdolmetschens anzuwenden. Sie konnten Gelerntes direkt auf die Realität übertragen und Erfahrungen sammeln, die zudem als Praxisleistung für ihr Studium anrechenbar sind. Auf der anderen Seite haben wir Dr. Melotti somit die Möglichkeit gegeben, einen ausländischen Referenten einzuladen, der den Vorträgen der Kollegen mit einem Flüsterdolmetscher beiwohnen und seine eigene Rede mittels Konsekutivdolmetscher halten konnte. Wir danken der Universität für die Vermittlung der Studierenden und Giacomo, Gianfranco und Federica für ihre hervorragende Arbeit.

Dr. Melotti kommentierte nach der Tagung: „Ich bedanke mich bei den Dolmetschern und bei interlanguage, vertreten durch Antonella Abbati und ihre Mitarbeiter, für die Unterstützung, die sie uns im Laufe der Jahre haben zukommen lassen. Ohne sie würde die Tagung ihren internationalen Bestandteil einbüßen und wäre nicht mehr möglich. Ich hoffe, dass wir diese für beide Seiten fruchtbare Kooperation weiter fortsetzen können. Sie zeigt, zu welch außergewöhnlichen Ergebnissen eine gute Zusammenarbeit zwischen uns Menschen und vor allem zwischen Bildungs- und Arbeitswesen und Drittem Sektor führen kann, wie man an dieser Tagung sieht. Mein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten.

Seite an Seite mit ANMIC ultima modifica: 2016-12-13T09:43:53+00:00 da interlanguage.it