Weißrussisch (BE)

Die weißrussische Sprache ist die Amtssprache Weißrusslands; ebenfalls verbreitet ist Weißrussisch in Aserbaidschan, Estland, Kasachstan, Kirgisistan, Litauen, Moldawien, Polen, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, in der Ukraine und Usbekistan. Weißrussisch wird von mehr als

Baskisch (EU)

Die baskische Sprache, oder Euskera wie sie in der Eigenbezeichnung genannt wird, gehört nicht zur Gruppe der indoeuropäischen Sprachen und besitzt keinerlei Gemeinsamkeiten oder bekannte Verwandtschaften mit anderen Sprachen, wie

Amarico (AM)

L’amarico è la lingua ufficiale dell’Etiopia. Il tigrino, usato nel nord, e l’orominya, diffuso nel sud, hanno uno statuto semiufficiale. In Etiopia tuttavia convivono oltre ottanta lingue e altrettante etnie. L’amarico

Walisisch (CY)

Die walisische Sprache, von ihren Sprechern auch Cymraeg (von Cymru, „Wales“) genannt, gehört zur britannischen Untergruppe der inselkeltischen Sprachen. Das Walisische besitzt Ähnlichkeiten mit dem Irischen und Bretonischen und gehört,

Bengali (BN)

Il Bengali, o Bengalese, è una lingua indoeuropea del gruppo indo-iranico che si è evoluta dal sanscrito, dal pali e dal pracrito. Bengali è la parola inglese che indica sia

Galicisch (GL)

Die galicische Sprache – von ihren Sprechern als galego bezeichnet – ist eine romanische Sprache mit Ursprüngen im Lateinischen und der antiken galicisch-portugiesischen Sprache. Entstanden ist die Sprache in der

Luxemburgisch (LB)

Luxemburgisch ist die Nationalsprache des Großherzogtums Luxemburg, dem kleinsten Staat der Europäischen Union. Seit 1984 ist es neben Französisch und Deutsch eine der Amtssprachen. Es wird auch in einigen angrenzenden

Japanisch (JA)

In ganz Japan wird fast nur Japanisch gesprochen. Mit mehr als 125 Millionen Einwohnern ist es aus linguistischer Sicht eines der homogensten Länder der Welt: 99,2 % der Bevölkerung spricht Japanisch

Tschechisch (CS)

Die tschechische Sprache gehört neben Polnisch, Serbisch und Slowakisch zu den westslawischen Sprachen und ist insbesondere mit der slowakischen Sprache eng verwandt. Tschechisch wird weltweit von insgesamt 12 Millionen Menschen

Griechisch (EL)

Griechisch ist wahrscheinlich die älteste Sprache Europas. Schließlich existiert sie in der gesprochenen Form seit mehr als 4000 Jahren und kann auf eine mehr als dreitausendjährige Schrifttradition zurückblicken. Die griechische

Dänisch (DA)

Dänisch wird von mehr als 5 Millionen Menschen gesprochen. Es gehört zur germanischen Sprachfamilie und dort zur Gruppe der skandinavischen (nordgermanischen) Sprachen. Abgesehen von Dänemark, ist Dänisch auch Amtssprache von

Holländisch (NL)

Holländisch ist keine eigenständige Sprache, sondern eine dialektale Variante der niederländischen Sprache, die von mehr als 15 Millionen Niederländern und ca. 6 Millionen Belgiern gesprochen wird und deren Einheit von

Hindi (HI)

Hindi wird auf dem indischen Subkontinent vor allem in den nord- und zentralindischen Staaten gesprochen, wo es die Amtssprache und Sprache der Verwaltung, der Medien, des Bildungswesens und der Literatur

Bulgarisch (BG)

Bulgarisch gehört innerhalb der indoeuropäischen Sprachfamilie zur südslawischen Gruppe. Es ist Amtssprache Bulgariens und wird von ca. 9 Millionen Menschen in mindestens 70 Ländern der Welt gesprochen; wie etwa in